I cannot teach anybody anything. I can only make them think
Socrates

Wir leben in Zeiten mit rasantem Wechsel der Technologie an unserem Arbeitsplatz. Um neue Technologien zu erlernen müssen wir uns (aus)bilden. Bildung kann vom lesen von Fachartikeln, Teilnahme an Fachvorträgen bis zum Besuch von Kursen und Lehrgängen mit (oder auch ohne) Zertifizierung gehen.
In der IT gehe ich davon aus, dass die Bildung einen Anteil von 10-20% der Arbeitszeit beträgt.

Werde zum Linux Pro in folgenden Kernthemen

Kernthemen

KernthemaUmfangLink(s)
Basics/Poweruser- Shell
- Werkzeugkasten
- Files und Directories
- Prozesse
- Linux als Netzwerkclient
- Drucken (CUPS)
- Email
SysAdmin- Benutzer/Gruppen
- Filesysteme
- Setup und Konfiguration
- PAM
- Firewall
- Betrieb
- Monitoring
- Softwareverwaltung
- Updates
- Audits
Engineer- Netzwerkdienste (DHCP, DNS, SSH, ...)
- Heterogene Netze (Samba)
- Web-Services (Apache, nginx, Tomcat, ...)
- HA
- Cluster
- Virtualisierung (KVM, Qemu, LXC, Docker)
- HA und Loadbalancing (keepalived, IPVS, VRRP)
Developer- Advanced Shell und Programmierung
- Perl
- Python
- Java / JavaScript

Seminarformen:

Unsere Bildungsgrundsätze:

  • Opensource-Produkte
    Wir fördern OSS und haben kein Interesse daran unseren Kunden Lizenzen aufzuschwatzen
  • Herstellerneutral
    Wir machen dich zum Linux Pro und nicht zum Pro irgendeiner Distribution. Wo Unterschiede zwischen einzelnen Distributionen existieren, behandeln wir diese
  • LPI-Konform
    Wir unterrichten z.T. mit LPI approved Kursunterlagen. Die Zertifizierungen LPIC-1, LPIC-2 und LPIC-3 können unsere Studenten absolvieren.
  • Aufbauend auf modernsten didaktischen und methodischen Ansätzen

Das Kursdetails findest du auf

Kontakt

Aktuelles

LBASE – Linux Einsteiger im virtuellen Classroom

Der Linux-Einsteiger-Kurs LBASE ist online. Keine lokale Installation notwendigWahlweise Login auf Centos 8 oder Ubuntu 18.04 (SUSE-Linux auf Anfrage) mittels…

0 comments